Ich versuche dann mal, klarzukommen, okay? ^~^


myself introduction

Introduction

Hallo Leser. Ich wollte eigentlich schon viel eher damit anfangen, regelmäßiger zu schreiben. Es ist nicht leicht für mich, weil ich mich sehr schnell davon ablenken lasse. Ich bin mir sehr sicher, sobald mein jetzt kommendes Studium ab Oktober angefangen hat, habe ich wieder eine sinnvolle Tagesroutine und kann mich häufiger dazu bringen, zu schreiben.

Früher habe ich viel häufiger geschrieben. Insbesondere während meiner Creepypasta-Phase. Ich finde meine Ergebnisse von der Zeit gar nicht mal so schlecht, aber irgendwie bin ich mittlerweile viel zu empfindlich geworden, um mir noch sinnvolle Horrorgeschichten auszudenken. :)
Die letzte Kurzgeschichte, die ich geschrieben habe, ist eine etwas surrealistische Geschichte von drei kleinen Geschwister-Hühnchen, die sich in einem Wald verlaufen haben und nacheinander alle sterben. Irgendwie nicht sehr optimistisch das alles.

Dabei habe ich eigentlich eine sehr positive Lebenseinstellung. Mein Tag ist ein guter Tag, wenn ich etwas Leckeres essen konnte und mich mit einer netten Person unterhalten konnte. Noch besser ist mein Tag, wenn ich irgendeiner anderen Person ihren Tag versüßen konnte!
Deswegen besitze ich auch auf meinem Handy einen großen Bilderordner mit aufheiternden Bildern und GIFs, sowie einen weiteren riiiieeeeeesigen Ordner mit Katzenbildern. Katzenbilder kann man gar nicht genug haben! Ich habe zwei wundervolle schwarz-flauschige Katzen in meinem Leben, eine verwöhnte Dame namens Minka und ein schüchternes Etwas namens Troll. Minka kann gar nicht genug Streicheleinheiten kriegen, während Troll so ein Kater ist, der dich den ganzen lieben langen Tag über ignoriert und nur dann, wenn du nachts verwirrt durchs Haus schleichst, dich anmiaunzt und dann gestreichelt werden will.
Gemeinsam sind die beiden Weltmeister darin, ein Riesensofa für sich alleine zu beanspruchen und aus Kilometern Entfernung dein Essen zu erschnüffeln und dir Käse klauen zu wollen. Einmal wollte Minka mir sogar was von meinem Kaffee ab schlecken, weil ich besonders viel Milch drin hatte. Aber eine NOCH hyperaktive Minka hält niemand aus!!!!!!!!